Verloren auf humyo

Comments

  
  1. Nic says:

    Du schreibst: “Videos, Musik, Bilder – ziemlich alles was ich nicht jeden Tag brauchte hab ich hochgeladen –”
    genau das tue ich gerade..
    “doch das war offensichtlich ein großer Fehler – ein Fehler vor dem nicht gewarnt wurde.” Oh weia – bitte warn MICH dafür..
    Worin besteht das große Problem?

    • Joe Hana says:

      Tja da is mir wohl ein kleiner Fehler unterlaufen, den dieser Beitrag ist eig. noch gar nicht fertig geschrieben=) – doch witzigerweise irgendwie veröffentlicht worden.

      Da dies alles aber ziemlich am Anfang des Jahres stattfand, ich gerne Dinge vergesse die mich verärgern, und ich ehrlich gesagt keine Lust habe den Beitrag zu vollenden hoffe ich das du mit meiner Kommentar-Antwort zufrieden bist:

      Ich hätte insgesamt MEHR als 30 Tage benötigt um meine Files hochzuladen und meine 100GB voll auszunutzen. Bei vielen Files wusste ich auch nicht Recht ob sie nun hochgeladen wurden oder nicht. Der “Desktop-Client” wirkte eh schon wie aus der Steinzeit – kaum irgendwelche Einstellungen möglich, und zudem noch total instablil, stürzte oft ab, hat mein Internet völlig gelähmt…obendrein waren dann einige Files auch umbenannt!. Eine Woche vor Ende der Testphase, begann ich den Upload aber zu stoppen und die Datein wieder runterzuladen – doch auch dies war ein nahezu unmögliches Unterfangen. Einige Files hab ich nun nur mehr zur Hälfte (beschädigt).

      Und dann war da noch der “hervorragende” Support. Nämlich gar keiner…nachdem ich einige Mängel aufgezeigt habe und ein wenig kritisch wurde, hat man mir nicht mehr geantwortet. Und da ich es nicht schaffte nach Ablauf der Test-Phase alle Files vom Account runterzuladen, wurde mir beinhart noch ne Rechnung geschickt, und ich wurde im 2-Tage Rhythums darauf hingewiesen zu zahlen?!

      Nunja…will mich nich nochmal ärgern. Bin zum Entschluss gekommen das eine externe Festplatte mit 1TB auch für meine Zwecke ausreicht=) kombiniert mit Opera Unite kann ich meine Musiksammlung, Fotos und Videos auch von anderen PC, Notebook, etc…abrufen. Für Dokumente nutze ich Sugarsync – Sync-&BackUp Service (auch praktisch als “mobiler” Nutzer)

Leave a Comment

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> 

© 2017 - Joe Hana